Google+ Followers

Freitag, 14. August 2015

Leseknochen und Utensilo

Utensilo mit Trennwand 


Mein Schwiegervater wurde heute aus dem Krankenhaus entlassen und da hab ich die Krankenschwestern mit einem Utensilo mit Trennwand, von Pattydoo überrascht. natürlich gut gefüllt mit Nervennahrung. Das utensilo ist komplett aus Wachstuch und somit nicht nur abwisch, sondern auch desinfizier bar.Die Schwestern waren total aus dem Häuschen.

 Gefüllt mit nerven Nahrung
ungefüllt
Das Schnittmuster sowie eine tolle video Anleitung gibt es bei Pattydoo.

Leseknochen:

Da Krankenhausbetten ja nicht so bequem sind hatte ich meinem Schwiegervater einen Leseknochen genäht. Der kam super an und zu Hause kann er ihn bestimmt weiter benutzen!.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!!!

Schnabelina Bag Big

Riesen Reisetasche

Schon lange wollte ich mir eine Schnabelina Bag nähen. Nun fahren wir im September nach Borkum und ich dachte so eine Reisetasche wäre was feines. Also hab ich mich ran gemacht. Ich hab das projekt auf mehrere tage verlegt, denn man braucht schon viel zeit.

Das Schnittmuster und das gratis Ebook gibts hier. Ich werde sicher auch noch eine von den kleineren Größen nähen.

Hier kommt meine BIG:

                                                      Mit Reißverschluss zum erweitern!!!
 Innen Taschen
 Soooooo groß!!!!
 Mit Reißverschluß zum verschließen

Schnell mal eben...

Vorhänge fürs Fenster meiner Tochter:


Neulich war ich mit meiner Tochter in Oldenburg im Tedox, dort hat sie sich Stoff ausgesucht für Vorhänge. Naja gut nicht nur stoff ;) Aber ich hab mich dann gleich rangesetzt und erst für ihr Fenster zwei vorhänge genäht, die das ganze Fenster bedecken können. Nun nervt keine sonne mehr und sie ist glücklich!!!



Für ihren Bücherschrank, der leider offen ist haben wir auch den richtigen Stoff gefunden und schwupp war auch dafür ein Vorhang genäht.Das anbringen bzw zuschneiden der Gardinenschiene hat fast länger gedauert als das nähen :D So hier nun das Ergebnis:

sommerliche grüße eure Jule